Schloss von Westen
Schlosswiese
Schlosskapelle innen
INITIATIVE.DENKMAL.KULTUR
DENKMALGESCHÜTZT

MOOSBURG

SCHLOSS UND HOTEL MOOSBURG

Führungen im Neuen Schloss

Westlich oberhalb von Moosburg thront der mächtige, im 16. Jahrhundert errichtete und im 17. Jahrhundert erweiterte Schlosskomplex, von dem der Ort den Namen nahm. Seit dem 20. Jahrhundert wird das Schloss als Hotel geführt.

Am Tag des Denkmals finden im „Neuen Schloss" Führungen statt, die einen Besuch der Schlosskapelle, der gotischen Halle sowie des Haupthauses mit der Kunstsammlung umfassen. Ebenso zeigen die Führungen die bedeutende Stuckdecke der „Großen Galerie" im zweiten Stock. Auch ein Besuch im Südflügel, dem sogenannten "Pflegergstöckl", ist vorgesehen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Führung(en):

  • 10:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Die Geschichte von Schloss Moosburg
    Treffpunkt: im Schlosshof
    Führer:innen: Ernst Ludwig Bauer
  • 12:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Die Geschichte von Schloss Moosburg
    Treffpunkt: im Schlosshof
    Führer:innen: Ernst Ludwig Bauer
  • 14:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Die Geschichte von Schloss Moosburg
    Treffpunkt: im Schlosshof
    Führer:innen: Ernst Ludwig Bauer
  • 16:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Die Geschichte von Schloss Moosburg
    Treffpunkt: im Schlosshof
    Führer:innen: Ernst Ludwig Bauer

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 699 110 54 499 oder office@schloss-moosburg.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 18. September 2022


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Schloss 1, 9062 Moosburg

Anfahrt: Kärntner Linien