Objekt in der Landschaft
Traktoren
Traktoren
DENKMALGESCHÜTZT

ST. MICHAEL

LANDTECHNIKMUSEUM

Reise in die versunkene Welt einer nachhaltigen Landwirtschaft

Bei einer Zeitreise durch 200 Jahre bäuerliche Arbeitswelt lernen Sie Gerätschaften von der Sichel bis zum langsamsten Porsche, dem Traktor, kennen.

Im Museum, das eine der größten einschlägigen Sammlungen des Landes bewahrt, können Sie in eine Welt tauchen, die das „Gestern" mit dem „Morgen" verbindet. 2000 Objekte veranschaulichen auf 2700 Quadratmetern die rasante Entwicklung der Technik und deren Einfluss auf die Landwirtschaft und die in diesem Bereich arbeitenden Menschen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Führung(en):

  • 10:30 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Überblicksführung
    Treffpunkt: Museumseingang
  • 15:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Überblicksführung
    Treffpunkt: Museumseingang

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 33 27 88 13 oder info@landtechnikmuseum.at
Anmeldung Website: https://www.landtechnikmuseum.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 24. September 2022, 18:00 Uhr


Schulstraße 2, 7535 St. Michael im Burgenland, Raab

Anfahrt: Bus Linie G1