Kirche Hl. Jodok
Innenansicht der Kirche
BUNDESDENKMALAMT EVENT
DENKMALGESCHÜTZT

SCHRUNS

MÜNSTER HL. JODOK

Münster St. Jodok

Die im Hauptort des Tals Montafon gelegene Kirche St. Jodok wurde 1866/67 im neuromanischen Stil erbaut und 2021 zum Münster erhoben.

Sie besitzt das größte Tonnengewölbe Vorarlbergs und wurde von drei Generationen der heimischen Künstlerfamilie Bertle ausgestaltet. Sie ist zudem die einzige Kirche Vorarlbergs, die gänzlich im „Nazarener-Stil“ gestaltet und erhalten worden ist.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Führung(en):

  • 14:15 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Münster St. Jodok
    Treffpunkt: Tag des Denkmal Infopoint am Kirchplatz
    Führer:innen: Klaus Bertle

Anmeldungen und Rückfragen unter: vorarlberg@bda.gv.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 23. September 2022


Kirchplatz 4, 6780 Schruns

Anfahrt: Montafoner Bahn Linie S4